Einkaufskorb (0)
gesamtkosten 0,00 € 0,00 HRK
Datenschutz-Bestimmungen

Privatsphäre der Benutze

  1. EINLEITUNG

Wir verstehen, dass Ihnen Ihre Privatsphäre wichtig ist und dass es Ihnen wichtig ist, wie Ihre Informationen verwendet werden. Diese Richtlinien erklären, wann, warum und wie wir personenbezogene Daten gebrauchen, und zwar von Personen die unsere Website besuchen, eine Bestellung ausfüllen oder uns auffordern, sie zu kontaktieren oder die uns auf andere Weise kontaktieren. Diese Vorschriften bestimmen auch die Bedingungen, unter denen wir diese Informationen an andere weitergeben dürfen, und wie wir für die Sicherheit derselben sorgen.

Wir bitten Sie hiermit höflichst sich unsere Datenschutzerklärung vollständig durchzulesen, doch listen wir hier ein paar Grundsätze für Sie auf, nach denen wir uns in unserem Geschäft richten:

-Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals verkaufen.

- Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals an Dritte weitergeben, um für diese Drittn Werbung zu machen.

- Wir sorgen um die Sicherheit Ihrer Daten durch strenge Verschlüsselungen, wobei wir alle Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten einhalten und die höchsten IT-Sicherheitsstandards anwenden.

- Wir werden Ihnen ohne Ihre Zustimmung niemals direkt eine Werbe-E-Mail senden.

Wir bitten um Ihre ausdrückliche Zustimmung bezugnehmend unserer Newsletter und Werbebotschaften, ebenso können Sie Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Abmelden“ in der von Ihnen gesendeten E-Mail widerrufen. Wenn Sie sich nicht sicher sind oder eine Frage dazu haben, wie Ihre Daten erfasst oder verwendet werden, kontaktieren Sie uns bitte unter office.leashoes@gmail.com. Im Folgenden können Sie unsere Datenschutzrichtlinie vollständig lesen

2.ÜBER UNS

Lea, Handelsgewerbe, Pavlinska 5, Eigentümer Dejan Dobric, 42000 Varaždin Kroatien, OIB 67839952776 Adresse für Kundenkontakte: Lea, Handelsgewerbe, Pavlinska 5,42000 Varaždin, Tel. +385/42/320-233 E-Mail: office.leashoes@gmail.com

Diese Bestimmungen (zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich der Datenverarbeitungsvereinbarung, und anderen darauf beziehenden Bestimmungen) bilden die Grundlage für unsere Verarbeitung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gebrauchen oder die Sie uns zur Verfügung stellen. Bitte lesen Sie sich diese Bestimmungen sorgfältig durch, um unsere Position und Praxis in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten vollständig zu verstehen. Gemäß der DSGVO (Allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten), Lea, Handelsgewerbe OIB: 67839952776 handelt als Verarbeitungsverantwortlicher


3.WANN GEBRAUCHEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise gebrauchen: Wir können personenbezogene Daten, die Sie eingeben, gebrauchen und speichern, wenn Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen, z. B. Bestellungen, Abonnements für mein Konto, Newsletter, Aufforderungen zur Abgabe von Angeboten und dergleichen. Wir können Sie auch nach Ihren persönlichen Daten fragen, wenn Sie an unseren Gewinnspielen oder Werbeaktionen teilnehmen oder wenn Sie uns ein Problem mit unserer Website melden. Wir können personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Transaktionen, die Sie über unsere Website erledigen, oder im Zusammenhang mit Ihrer Bestellungen, benutzen. Wir können personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrem Websitebesuch aufbewaren und speichern, wie z. B. Verkehrsdaten, Standortdaten und andere Kommunikationsdaten zu unserer eigenen Sicherheit, zu Diagnosezwecken, zur Authentifizierung sowie zur Berechnung und Rechnungsstellung.

4.WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN NEHMEN WIR AUF

Wenn Sie unsere Produkte bestellen möchten, nehmen wir folgende personenbezogene Daten auf:

-Name und Nachname

-Die Aresse

-E-Mail-Addresse

-Telefonnummern

-Zahlungsdaten

Obwohl wir sie nicht aktiv sammeln, können wir alle persönlichen Informationen speichern, die Sie während des Live-Chats, Supportanfragen (Tickets) oder E-Mails zur Verfügung stellen

5. COOKIES

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird und zum Speichern Ihrer Präferenzen und anderer Informationen dient, er kann von den Websites verwendet wird, die Sie besuchen. Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke: Benutzerauthentifizierung beim Anmelden oder Abmelden von Websites, die sich auf unsere Produkte beziehen. Verkehranalysierung auf unserer Website mit Google Analytics (siehe Google Analytics unten). Website-Präferenzen-Verfolgung. Dienste von Dritten wie Live-Chat. Wenn Sie mit uns einen Vertrag über den Kauf unserer Produkte abschließen oder unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Cookies blockieren, indem Sie Einstellungen in Ihrem Internetbrowser aktivieren, die es Ihnen ermöglichen, das Setzen aller oder einiger Cookies abzulehnen. Wenn Sie jedoch Ihren Internetbrowser so einstellen, dass alle Cookies blockiert werden, haben Sie möglicherweise keinen Zugriff auf alle oder einige Teile unserer Website. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren oder blockieren, ist der Bestellvorgang im Warenkorb leider nicht möglich. Falls Sie Ihren Internetbrowser nicht so einstellen, dass er Cookies ablehnt, sendet unser System Cookies automatisch, sobald Sie unsere Website besuchen.

6. WO SPEICHERN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN

Wir speichern personenbezogene Daten, die wir von Ihnen aufsammeln, in unserer Datenbank und in einem Computerprogramm. Wir benutzen fortgeschrittene Sicherheitsmaßnahmen, um den Zugriff darauf zu schützen. Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten, unabhängig davon, wo sie verarbeitet werden, sicher sind und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und der DSGVO behandelt werden.

7. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SCHÜTZEN

Wir legen größten Wert auf die Sicherheit aller Daten und unternehmen alle entsprechenden Maßnahmen gemäß den in der Republik Kroatien geltenden Rechtslinien zum Schutz personenbezogener Daten. Die Aufsammlung aller personenbezogenen Daten erfolgt über die verschlüsselte Verbindung (https). Alle persönlichen Informationen werden nach höchsten IT-Standards hinter einer Firewall gespeichert. Der physische Zugang auf alle personenbezogenen Daten wird durch geeignete Standards geschützt. Es gibt Zugangscodes für alle Systeme, die personenbezogene Daten speichern.


8.FÜR WELCHE ZWECKE VERWENDEN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN

Wir verwenden die personenbezogenen Daten auf folgende Art und Weise:

-für die Identitätüberprüfung

-für die Produktlieferung, die Sie vereinbart haben

-für das Verpflichtungsnachkommen aus dem Vertrag, den Sie mit uns geschlossen haben

-um den Inhalt Ihrer Webseiten so effizient wie möglich auf Ihrem Gerät anzuzeigen

- für Ihre Fragenbeantwortung

-zur Bereitstellung von Informationen, Lieferung von Produkten, die Sie bei uns bestellen

- um Änderungsinformationen bezugnehmend auf unsere Dienstleistungen zu schicken

-für Werbungsmails, falls Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben

-für Betrugsverhinderung.


9. RECHTSGRUNDLAGE DER AUFSAMMLUNG UND VERARBEITUNG

Die Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten regeln die Voraussetzungen, unter denen personenbezogene Daten aufgenommen werden dürfen und die wir als Rechtsgrundlage für die Aufsammlung und Verarbeitung verwenden. Diese Rechtsgrundlagen sind wie folgt.

9.1 DURCHFÜHRUNG VERTRAGLICHER PFLICHTEN

Wenn Sie die Lieferung einiger unserer Produkte in Auftrag geben, müssen wir personenbezogene Daten von Ihnen aufsammeln, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen (z. B. um Ihr Konto zu verwalten, Rechnungen für Dienstleistungen auszustellen, Sie für Kundensupportzwecke zu kontaktieren usw.).

9.2 EINHALTUNG GESETZLICHER VERPFLICHTUNGEN

Die in der Republik Kroatien geltenden Vorschriften verpflichten uns, Daten für bestimmte Zwecke aufzusammeln und zu verarbeiten, wie z. B. für Buchhaltungszwecke (z. B. Ausstellung von Rechnungen) und Übermittlung von Daten gemäß den Anforderungen der Justizbehörden.

9.3 ZUSTIMMUNG

In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung aufsammeln und verarbeiten, z. B. für die Newsletterzusendung und Werbemails.

Ihre Einwilligung zum Erhalt können Sie jederzeit widerrufen.

10. WIE LANGE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN BEHALTEN

Wir behalten Ihre Daten nur so lange, gemäß Zweckserfüllung, für den sie gesammelt wurden, erforderlich ist. Am Ende der Aufbewahrungsfrist werden wir personenbezogene Daten entweder löschen oder anonymisieren, sodass sie niemandem mehr zugeordnet werden können. Wir behalten personenbezogene Daten bezugnehmend Geldtransaktionen mindestens 11 Jahre lang, da dies durch die in der Republik Kroatien geltenden Vorschriften festgelegt ist.

11. MIT WEM ICH PERSONENBEZOGENE DATEN TEILE

Wie viele andere Websites verwenden wir bestimmte Dienste von Drittanbietern bezugnehmend der Verarbeitungsfunktionen wie Transaktionen per Karte. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Unternehmen, mit denen wir täglich Daten austauschen. Wir haben alle diese Partner sorgfältig ausgewählt und darauf geachtet, dass sie alle einen angemessenen Schutz gemäß der DSGVO versichern.

11.1 Corvus-Pay

In unserem Geschäft verwenden wir den Dienst Corvus Pay für die Online-Autorisierung von Kredit- und Debitkarten https://www.corvuspay.com/

Das Corvus Pay-System sperrt den Zugriff auf Daten, bezugnehmend welchen die Teilnehmer des Kaufvorgangs nicht berechtigt sind, sodass weder Corvus Pay noch Lea, Handelsgewerbe, Zugriff auf die Nummer der bezahlenden Karte haben, also bleiben die Daten ausschließlich dem Kartenunternehmen und dem Karteninhaber bekannt.

1.2 Paypal

In unserem Geschäft verwenden wir bezugnehmend der Zahlungen von Kunden den Paypal-Dienst (www.paypal.com). Bitte beachten Sie, dass alle über Paypal getätigten Transaktionen der Datenschutzrichtlinie von Paypal unterliegen, die hier verfügbar ist: https://www.paypal.com/ie/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=en_IE.

11.3Gls Kroatien

Um die Lieferung bestellter Produkte zu erledigen, übermitteln wir Ihre Daten an den Lieferdienst Gls Hrvatska, der bei seiner Tätigkeit alle Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten einhält. https://gls-group.eu/HR/hr/home

12 GOOGLE-ANALYSEN

Wie viele andere Websites verwenden wir Google Analytics, um anonyme Daten über die Benutzer unserer Websites zu sammeln, um herauszufinden, wie oft sie unsere Websites besuchen, welche Seiten sie besuchen, wann sie dieselben besuchen, wie lange sie sich aufhalten und aus welchem ​​Land sie kommen. Diese Daten werden mithilfe von Cookies und IP-Adressen gesammelt und die erhaltenen Statistiken werden für die folgenden Zwecke verwendet:

-um die Gebrauchstauglichkeit von Websites zu erweitern.

-Um den Erfolg von Marketingkampagnen zu verfolgen.

-für die Analyse von Verhaltensmustern.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google Analytics diese Informationen erfasst, können Sie den Google-Zusatz installieren, um dies zu verhindern: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout Weitere Informationen finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy/partners

13 NEWSLETTER UND WERBUNGNACHRICHTEN

Wir versenden Werbe-E-Mails nur, wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben, und wir werden Ihre Informationen niemals zu Marketingzwecken an Dritte verkaufen oder weitergeben. Wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zum Erhalt solcher Nachrichten gegeben haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit auf drei Arten widerrufen: -Wenn Sie eine E-Mail erhalten haben, klicken Sie unten in der Nachricht auf den Link zum Abbestellen. -Melden Sie sich in Ihrer Benutzeroberfläche "Mein Konto" an und aktivieren Sie "Nein" unter Daten bearbeiten -Newsletter -Kontaktieren Sie uns unter office.leashoes@gmail.com

14. OFFENLEGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Unter folgenden Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben: Wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen oder um unsere Rechte gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertrags, des Datenverarbeitungsvertrags oder anderer Vereinbarungen auszuüben oder um die Rechte, das Eigentum oder Sicherheit unserer Benutzer zu schützen. Dies beinhaltet den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zweck der Verhinderung von Betrug und Sicherheitsverletzungen.

15. IHRE RECHTE GEMÄß DER DSGVO

Gemäß der DSGVO haben Sie ab dem 25. Mai 2018 bestimmte Rechte die wir im Folgenden kurzauflisten.

15.1. Das Recht auf Verareitungseinschränkung

Sie haben das Recht, eine Verarbeitungseinschränkung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn unsererseits kein berechtigtes Interesse daran besteht:

- wenn Sie die Richtigkeit personenbezogener Daten bestreiten, für den Zeitraum, in dem wir als Verarbeitungsverantwortlicher die Richtigkeit personenbezogener Daten überprüfen dürfen.

- wenn Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt haben (siehe unten Widerspruchsrecht) und wir prüfen, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen.

-wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist und Sie sich der Löschung personenbezogener Daten widersetzen und stattdessen deren Nutzung einschränken möchten.

-wenn wir keine personenbezogenen Daten mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.

Sie können Ihr Recht jederzeit ausüben, indem Sie uns kontaktieren (siehe unten, wie Sie uns kontaktieren können)

15.2. Zugangsrecht

Die DSGVO gibt Ihnen das Recht, uns zu fragen, welche Daten wir besitzen und wie wir sie verarbeiten, und das Recht, Ihnen Zugang zu diesen Daten zu gewähren. Sie können Ihr Recht ausüben, indem Sie uns kontaktieren (siehe unten, wie Sie uns kontaktieren können).

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Identität überprüfen müssen, bevor wir eine Anfrage auf Zugang zu Informationen bearbeiten, und dass wir Sie möglicherweise kontaktieren, um sicherzustellen, dass wir verstehen, welche Informationen Sie anfordern. Sobald wir Ihre Identität überprüft haben, werden wir Ihnen die angeforderten Informationen innerhalb von 30 Tagen zur Verfügung stellen. Wir stellen Ihnen diese Informationen kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie sich mit persönlichen Daten angemeldet haben, können Sie in jedem Fall im Bereich „Mein Konto“ darauf zugreifen.

15.3. Recht auf Löschung

Als Einzelperson haben Sie das Recht, die Löschung aller Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Beachten Sie jedoch, dass dies kein absolutes Recht ist, sodass es beispielsweise nicht über unsere gesetzlichen Verpflichtungen hinausgeht, Buchhaltungsdaten zu behalten. Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn Ihre Daten für den Zweck, für den sie ursprünglich erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind (z. B. wenn Sie alle von Ihnen bei uns in Anspruch genommenen Dienste kündigen). Sie können Ihr Recht ausüben, indem Sie uns kontaktieren oder im Abschnitt „Mein Konto“.

15.4. Recht auf Berichtigung

Die DSGVO gibt Ihnen das Recht, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten zu korrigieren. Benutzer können ihre persönlichen Daten auch über die Benutzeroberfläche „Mein Konto“ aktualisieren, aber in jedem Fall können Sie uns auch kontaktieren.

15.5. Das Recht auf Datenübertragung

Sie haben das Recht personenbezogene Daten zu verlangen, die Sie uns in maschinenlesbarer Form bereitgestellt haben. Wenn Sie einen Ausdruck Ihrer Daten erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

15.6 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn kein legitimer oder gesetzlicher Grund dafür besteht. Sie können Ihr Recht ausüben, indem Sie uns kontaktieren

16. WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

Ihre Fragen, Kommentare und Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie sind willkommen und Sie können uns auf folgende Weise kontaktieren: Sie können uns eine E-Mail an office.leashoes@gmail.com senden

Sie können uns schreiben unter: Lea, obrt za trgovinu i usluge, Pavlinska 5,42000 Varaždin